[vc_button style="minimal" title="" href="tel:" color="red" button_inverse="false" size="small" icon="fa "]

600 Euro für die Burgkirchengemeinde

Das festliche Weihnachtskonzert in der Burgkirche Dreieichenhain hat nicht nur den Zuhörern erneut viel Freude bereitet, es hat auch wieder einen guten Zweck erfüllt. Mit den Spenden der Konzertbesucher unterstützt der Gewerbeverein Dreieich dieses Mal die Arbeit der Evangelischen Burgkirchengemeinde.

600 Euro hat der Vorstand des Gewerbevereins im Gemeindehaus übergeben – 500 Euro aus der Spendensammlung unter den Konzertbesuchern plus 100 Euro aus der Privatschatulle des Gewerbevereinsvorsitzenden Armin Gerhardt. Der stattliche Betrag ist für die Finanzierung des Gemeindebriefes bestimmt. „Wir freuen uns sehr über die unerwartete finanzielle Unterstützung unserer Arbeit. Damit ist die nächste Ausgabe des  Gemeindebriefes gesichert“, sagt Heidi Mühlbach, die dem Redaktions-Team angehört.

Bereits zum sechsten Mal in Folge hatte der Gewerbeverein mit dem Weihnachtskonzert in der Burgkirche ein Fenster im „Lebendigen Dreieichenhainer Adventskalender“ übernommen. Im Dezember 2014 erfreute die Sunnblickler Stubenmusik mit alpenländischen Weisen und einer Weihnachtsgeschichte die Besucher. Der Eintritt war wie immer frei, stattdessen wurde wieder um Spenden gebeten. Dieses Geld gibt der Gewerbeverein Dreieich, der auch Veranstalter des Hainer Weihnachtsmarktes ist, jahrein, jahraus für einen guten Zweck weiter.

Der Gemeindebrief der Evangelischen Burgkirchengemeinde erscheint fünfmal im Jahr in einer Auflage von 2500 Exemplaren. Er wird allen Mitgliedern der Kirchengemeinde kostenlos zugestellt. Ein siebenköpfiges Redaktionsteam, darunter Pfarrerin Barbara Schindler und Pfarrer Markus Buss, füllen die meisten 40 Seiten mit Berichten, Interviews und Fotos aus dem Leben der Kirchengemeinde.

csm_2015-Spende_Burgkirchengem_9722b321ec

Über eine 600-Euro-Spende des Gewerbevereins Dreieich freut sich die Burgkirchengemeinde Dreieichenhain. Von links: Pfarrer Markus Buss, Helga Schulz (stellvertretende Vorsitzende des Kirchenvorstands), Armin Gerhardt (Vorsitzender des Gewerbevereins), Heidi Mühlbach (Kirchenvorstand und Gemeindebrief-Redaktion), Walter Hoffmann (stellvertretender Vorsitzender des Gewerbevereins), Waltraud Schäfer (Organisationsteam Weihnachtsmarkt Dreieichenhain), Gisela Bucher (Gemeindebrief-Redaktion), Gudrun Frohns, (Kirchenvorstand und Gemeindebrief-Redaktion).

SHARE IT:

Related Posts

Comments are closed.

Copyright by Gewerbeverein Dreieich E.V.
Website by Sabocon GmbH